Umschuldungskredit für Arbeitslose

Umschuldungskredit für Arbeitslose – ist das überhaupt möglich?

Wenn Sie arbeitslos sind und somit Leistungen vom Arbeitsamt und/oder Sozialhilfe bekommen, dann ist es in der Regel nicht möglich einen Kredit und somit einen Umschuldungskredit zu bekommen.

Eine Umschuldung Ihrer alten Kredite ist also auch nicht möglich. Allerdings gibt es einige wenige Kreditvermittler, welche auch an Arbeitslosenkredite vermitteln.

 

Jedes Kreditinstitut und jede Bank koppelt Ihre Kredite an eine feste Bedingung, bei der diese auch nie eine Ausnahme machen und das ist ein Arbeitsvertrag für eine feste Beschäftigung, die sicherstellt, dass Sie genügend Geld verdienen, um die Raten begleichen zu können. Der einzige Weg an einen Kredit zu kommen wäre, wenn Sie ohnehin so viel Bargeld angelegt hätten, dass Sie auch sonst keine Leistungen vom Staat empfangen und Ihre Kreditsumme mit diesem Bargeld absichern können.

Ein Umschuldungskredit für Arbeitslose ist also leider nicht möglich, ganz gleich was Sie im Internet darüber vielleicht lesen oder lesen werden. Auch in der Schweiz oder Österreich gibt es keine Kreditinstitute oder Banken, die einen Umschuldungskredit für Arbeitslose anbieten, da die Rückzahlung bei einer Arbeitslosigkeit einfach nicht ausreichend gesichert ist.

 

Arbeitslosigkeit und keine Umschuldung – was tun?

Sollten Sie arbeitslos werden und Gefahr laufen, von Ihren Altlasten aus besseren Tagen erdrückt zu werden, so sollten Sie möglichst sofort mit Eintreffen der Arbeitslosigkeit Kontakt zu Ihrem Kreditinstitut aufnehmen und die neue Situation schildern.

Es gibt zwar keinen Umschuldungskredit für Arbeitslose, um auf diese Weise Geld zu sparen, allerdings liegt Ihrem Vertragspartner sehr viel daran, dass Sie nicht pleitegehen. Ihnen wird also was Raten und Rückzahlungsmodalitäten angeht deutlich entgegengekommen werden, um sicherzustellen, dass Sie zahlungsfähig bleiben. Oft können Sie auch Rückzahlungen pausieren, wenn es abzusehen ist, dass Ihre Arbeitslosigkeit nur vorübergehend ist. In diesen Fällen wird jedoch jede Anfrage individuell bearbeitet und es ist schwer eine allgemeine Definition zu finden, die bei dieser Sachlage angewendet wird. Die Kontaktaufnahme mit Ihrem Vertragspartner, dem Kreditinstitut, ist das Wichtigste.

Jetzt ist Schluss mit der Schuldenfalle. Für Arbeitslose empfehlen wir den Umschuldungskredit von Maxda.

Hier gehts zum Umschuldungskredit von Maxda.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Interessante Seiten